REFLEXIONEN von Lilian Greulichoder was es zu meinem Schaffen zu sagen gibt

Ausstellung in Bad Wörishofen   (11. bis 21.04.2017)

Eine wunderbare Möglichkeit, über die Ostertage im Kurhaus Bad Wörishofen eine Ausstellung eröffnen und präsentieren zu können. Es wurden Werke von 2014 - Anfang 2017 unter dem Titel "Farben im Spiel" gezeigt, da Lilian Greulich ihr starkes Farbgefühl in der Malerei zum Tragen bringt.
Bewusst auf den Ostersonntag platzierten wir die Vernissage, die sogar Besucher aus Augsburg und München, auch Kurzzeiturlauber in der Region, anzog.


 

Malen - was bedeutet das für mich?   (24.11.2014)

In erster Linie ist es das Glück, das positive "Futter" für meine Seele - meine große Leidenschaft. Ich fühle, dass mich positive Energie zu erfüllen beginnt, wenn ich am Morgen als erstes durch mein Atelier schweife und mir immer wieder die Bilder ansehe, die ich mit Freude gemalt habe. Wenn ich ein Bild beginne, weiß ich nie genau wie es fertig aussehen wird. Nach wenigen Minuten des Malens und der Freude daran, ist es als nehme der Pinsel selbständig seinen Lauf. Immer wieder betrachte ich während des Malens die Harmonie der Farben und vergesse die Zeit und alles Andere um mich herum.

Mein Wunsch ist es, Werke zu erschaffen, die dieses positive Lebensgefühl und diese starke Energie vermittteln. Einfach ein Bild intensiv betrachten und genießen, das Positive darin spüren, immer wieder auf´s Neue.


 

Drei Fotos im Atelier:

Meine Genres auf einen Blick

  • Landschaftsmalerei
  • Portrait und Menschenbild
  • Tiermotive
  • Dekorative Ensembles
  • Collagen


 

Link-Tippsvon Atelier-Lilian.de